Intuition anwenden – die NATHAL® Methode – kurz erklärt

„Alles, was wir sind, ist das Ergebnis unserer Gedanken.
Der Geist ist alles. Was wir denken, dazu werden wir.“
Hermann Hesse

Die Welt des Bewußtseins ist nur ein Teil des Seins, die Welt des Unbewußten ist genauso existent, aber sie entzieht sich den Begriffen der Logik, der Analyse, der Ratio. Sie hat ihre eigene Logik, die mit den Mitteln der Analogie eher zu fassen ist. So wie das Gehirn zwei Hemisphären hat, die unterschiedlich arbeiten, so gibt es zwei unterschiedliche Arten, die Wirklichkeit zu erfassen.
Nach C.G. Jung wird der Mensch erst dann ein Ganzes, in sich ruhend, produktiv und zufrieden, wenn er Bewußtsein und Unbewußtes miteinander versöhnen kann bzw. beide sich gegenseitig ergänzen.

Genau auf dieses Prinzip macht sich die NATHAL® Methode zunutze, sie ist eine klar strukturierte Methode um Ihre persönlichen Potentiale zu erweitern, Blockaden aufzulösen und Ihre Ziele zu fokussieren.

NATHAL® ist ein leicht zu erlernendes, säkulares mentales Training zur Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung, das 1980 durch Frau Dr. Gertje Lathan, Psychologin und Psychotherapeutin, begründet wurde, es steigert sowohl unsere kognitiven Fähigkeiten, also unsere geistige Wahrnehmung und deren Weiterverarbeitung. Die Grenzen der Neurowissenschaft werden ständig erweitert, unser Gehirn wird während der Übungen der NATHAL®-Methode befähigt, neue Erkenntnisse konkret zu erfassen und was noch wesentlicher ist, diese im Alltag pragmatisch umzusetzen.

  • NATHAL® holt schnell aus alten Mustern, macht unabhängig, führt zu wünschenswerter Verselbstständigung.
  • Man lernt eine Reihe von Fähigkeiten, die auch zuhause alleine praktiziert werden.
  • NATHAL® Teilnehmer erfahren und wissen plötzlich, was ihre persönlichen Ziele im Leben sind, was sie dafür zu tun haben und wie sie diese erlangen.
  • Das Erlernen individueller Fähigkeiten/Fertigkeiten ermöglicht, sich in jegliche Situationen, Personen oder Materie hineinversetzen, hineindenken und hineinfühlen zu können

NATHAL® geht auf besondere therapeutische Erfahrungen und deren methodische Umsetzung zurück. Ihr Kern lässt sich neurophysiologisch mit Messmethoden der klassischen Hirnforschung nachweisen: Während einer NATHAL® -Übung tritt ein Gleichschwingen der beiden Gehirnhemisphären auf, und ein dauerstabiles Verharren der Gehirnaktivität in bestimmten Frequenzen (Zustände f = Alpha, Beta, Theta, Delta), die im normalen Wachzustand nicht zusammen auftreten.

Diese Formen außergewöhnlicher Bewusstseinszustände werden durch NATHAL® mit dem gleichzeitigen normalen Wachbewusstsein unmittelbar verknüpft. Sie erlauben so die simultane Arbeit mit den informatorischen und intuitiven Kräften mehrerer Bewusstseinsebenen und die Umsetzung der Ergebnisse in Programme für praktisches Handeln. Dabei werden sehr schnell Ergebnisse erzielt, die sonst nur bei außergewöhnlicher Begabung, oder nach jahrelanger, intensiver Meditation erreichbar sind.
Nach abgeschlossenem Training können die Übungen von den Absolventen selbstständig durchgeführt werden. NATHAL® ist eine der effektivsten erlernbaren Methoden um zu besseren Entscheidungen zu gelangen, nachhaltige Ideen zu entwickeln und die zunehmende Komplexität unseres Alltags zu meistern. Erwecken Sie Ihre intuitiven und spirituellen Fähigkeiten um gezielte Informationen aus ihrem unbewussten Wissensspeicher zu bekommen und mehr Lebensfreude in Ihren Alltag zu etablieren.