Für dieses Seminar ist der vorherige Besuch einer NATHAL®-Intensivausbildung
oder eines Grundkurses nicht Voraussetzung, wir kombinieren Teile des Intensivseminars, wie das Erlernen des NATHAL®-Weges und des Supra-Dialogs mit Übungen zur Burn-Out-Prophylaxe.

Neue Lösungswege
Mit diesem NATHAL®– Intensivseminar und ausgewählten Übungen zur Burn-Out-Prophylaxe erkennen Sie die Symptome eines burn-outs und lernen einen zukunftsorientierten und heilsamen Weg kennen.

In der heutigen leistungsorientierten Gesellschaft (immer größer, immer schneller, immer höher),
die keine Rücksicht nimmt auf individuelle Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle oder besondere (Lebens-)Situationen des Menschen, ist eine neue Störung oder Erkrankung entstanden: das Burn-out-Syndrom – oder anders ausgedrückt:
die Erschöpfungsdepression.
Sie ist gekennzeichnet u. a. von sowohl körperlicher als auch geistiger Müdigkeit, Schlafstörungen, Gedankenketten, Minderung von Konzentrations- und Gedächtnisleistungen, Abnahme von Freude, Interessen, Antrieb und aufbauenden Aktivitäten, Selbstwert, Gefühlen von Scham und Schuld, nicht mehr so viel leisten zu können wie früher.
Ursache hierfür ist z. B. der Druck am Arbeitsplatz oder Angst vor Verlust desselben, private Stresssituationen oder Mehrfachbelastungen – wenn berufliche und private Aufgaben gleichzeitig auf einen einstürmen.
Dieses Seminar zeigt Möglichkeiten und Lösungswege auf, um ein Burn-out-Syndrom frühzeitig zu erkennen, ihm entgegenzuwirken und ein bereits bestehendes Burn-out-Syndrom zu heilen, um wieder Lebensfreude, Lebenssinn, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit in einem zuvor nicht gekannten Ausmaß zu erreichen.
5 Tage – Kosten: 1.500 €